Kabinettsausstellung mit Winterbildern

Katrin Lau, Winter in Baumgarten
Katrin Lau, Winter in Baumgarten, Öl/Lw 2007. Repro: Jörn Lehmann

Mecklenburg mit seinen Ostseestränden, Wäldern und Seen wird zumeist mit sommerlichen Assoziationen verbunden.

Doch viele Maler und Grafiker ließen sich auch vom norddeutschen Winter inspirieren, so Adolf Jöhnssen (1871 – 1950), Wilhelm Facklam (1893 – 1972), Marie Hager (1872 – 1947), Friedrich Wachenhusen (1859 – 1925) oder Rudolf Gahlbeck (1895 – 1972), aus dessen Werk uns das Kloster Malchow einige Leihgaben zur Verfügung gestellt hat.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten im Schleswig-Holstein-Haus dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 1 Euro.