Unsere Wanderausstellung zieht weiter …

„Geflüchtet, vertrieben, entwurzelt“

Die Ausstellung entstand als Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Mecklenburg und der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern.
Sie stellt die Lebenssituation der Kriegskinder-Generation in Mecklenburg in den Jahren 1945 bis 1952 dar.
Angehörige dieser Generation gaben ihre Erinnerungen zu Protokoll und unterstützten die Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben, die berührende Geschichten vom Überleben vermitteln.

Besuchen Sie die Wanderausstellung ab 15.11.2019 – 16.01.2020 im Rathaus Bützow.

Flyer Bützow

https://www.buetzow.de/Kultur-und-Tourismus/-Heimat-lost-and-found-