Dat Plattdüütsch-Lihrbauk

Platt mit Plietschmanns

Dat Plattdüütsch-Lihrbauk

Seit dem Schuljahr 2017/18 ist das Plattdeutsche in den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern ordentliches Unterrichtsfach und an sechs Profil-Schulen sogar Abiturprüfungsfach. Es fehlte jedoch bislang ein Lehrbuch.

Dieses Werk bringt endlich Abhilfe: Es ist ein Niederdeutsch-Lehrbuch für Einsteiger, ab der Jahrgangsstufe 7 und für später Einsteigende, auch für die Ausbildung von Studierenden sowie für die Weiterbildung der Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. Das Lehr- und Lernwerk ist angepasst an die Themen und die Vorgehensweisen des neuen Rahmenplans Niederdeutsch Klasse 7 bis 12, der im Juli 2017 in Kraft gesetzt wurde. Die Orthografie ist normiert nach den Wörterbüchern von Renate Herrmann-Winter. Auf Varianten wird hingeweisen. Zahlreiche Illustrationen und die Platt sprechende Familie Plietschmann führen auf unterhaltsame Weise durch das Buch und unterstützen auf diese Art die Lernziele wirkungsvoll.

Bestellung