Weihnachtsbräuche verschenken

Lebendiger Weihnachtsbrauch

In vier Mecklenburgischen Dörfern – in Buchholz, Zepkow, Wredenhagen und Tarnow – wird die einst weit verbreitete Tradition kostümierter Heischeumzüge am Heiligen Abend bis heute gepflegt.
Diesen bemerkenswerten immateriellen Kulturerbe Mecklenburgs folgt Henry Gawlick sorgfältig und unterhaltsam bis zu seinem jahrhundertealten Wurzeln.


Das reich bebilderte Buch mit einem Kapitel über die Wandlungen der Gabenbringer zum Weihnachtsmann – ist den heute noch aktiven Knieperdacksen, Klapperdacksen und Schimmelriedern gewidmet, verbunden mit der Hoffnung, dass ihr jahrhundertealter Weihnachtsbrauch noch lange fortleben wird.

Bestellung hier