Reger Andrang beim Vortragsabend in Stralsund!

 

Beim Vortrag von Sandra Lembke über die dramatischen Ereignisse zweier Auswanderungsschiffe, die im 19. Jahrhundert von Hamburg aus in die USA aufbrachen, herrschte am 6.9. im Stralsunder Rathaus reger Andrang. Die Stiftung Mecklenburg hatte diesen Vortrag mit Unterstützung des US Consulate General Hamburg sowie der Hansestadt Stralsund durchgeführt.

Am 20.9. lädt die Stiftung gemeinsam mit der IHK zu Rostock zu einem Thementag Meckenburg-USA.

Anmeldungen bis 13.9.2018 an info@stiftung-mecklenburg.de

 

Vortragsabend Stralsund