Abenteuer 1900

Ein Angebot der Stiftung Mecklenburg und dem Café Rothe

Im Jahre 2004 erlangte eines der über 1.200 mecklenburgischen Herrenhäuser bundesweit Bekanntheit: Belitz.
Zwischen Rostock und Güstrow inmitten einer reizvollen Parkanlage gelegen, wurde das Anwesen zum Schauplatz einer filmischen Zeitreise ins Jahr 1900.
Hier wurden die Staffeln zu der ARD-Fernsehserie Abenteuer 1900 – Leben im Gutshaus gedreht, in der die Protagonisten sich in den Rollen von Herrschaft und Dienstpersonal den Anforderungen des Alltags vor einhundert Jahren stellten.

Unser Veranstaltungsangebot verbindet Historisches, Unterhaltsames und Kulinarisches. Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung in die Thematik der mecklenburgischen Gutswirtschaft und der Herrenhäuser als landestypische Besonderheiten wird eine Episode aus der ARD-Serie gezeigt.

Dieser Teil der Veranstaltung umfasst ca. 45 Minuten.
Im Anschluss erwartet Sie das traditionsreiche Café Rothe zu Kaffee und Kuchen.

Angebot: ab 5 Personen
Anmeldung: Tel. 0385 77 88 38 20 oder per Email: info@stiftung-mecklenburg.de
Tickets: 8,50 Euro p. P. inklusive Gutschein für das Café Rothe
Veranstaltungsort: Ausstellungsräume der Stiftung Mecklenburg im Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin (barrierefrei)

Flyer Abenteuer 1900