Mecksikon-Entdecker-Tipp

 

Der Boitiner Steintanz

 

… ist eines der bekanntesten Bodendenkmale Mecklenburgs.
In einem Wald bei Boitin liegen seit über tausend Jahren große Steine in kreisförmiger Formation.

Um die Entstehung dieser Steinkreise rankt sich eine Sage, die Ihr im Mecksikon nachlesen könnt.
Und wer weiß, vielleicht hebt Ihr ja den Schatz aus der Brautlade 😉

Boitiner Steintanz

 

Foto: Hartmut Schmied CRYPTONEUM