Gillhoff-Lesung mit Hartmut Brun am 4.9.2017

Vor 100 Jahren erschien der Weltroman „Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer“. Hartmut Brun (Polz) spricht über Leben, Werk und Wirkung von Johannes Gillhoff und liest aus seinen Büchern. Eine Kooperation mit der Gillhoff-Gesellschaft

4. September 2017, 18.30 Uhr

Stiftung Mecklenburg (im Schleswig-Holstein-Haus), Eingang Puschkinstr. 12, 19055 Schwerin

Eintritt: 5 Euro