Bücher & Co. - Ganz einfach online bestellen


Lübecker Martensmann

Ein lebendiger Brauch nachbarschaftlicher Freundschaft

2,00 

Kategorie:

Beschreibung

Ein lebendiger Brauch nachbarschaftlicher Freundschaft

Autor: Reno Stutz

 

Neue Schriften der Stiftung Mecklenburg, Materialien 11

Nach rund 175 Jahren Pause reist der Lübecker Martensmann seit November 1991 wieder alljährlich über Schönberg und Rehna nach Schwerin, um mit einem guten Tropfen auf eine gedeihliche Nachbarschaft anzustoßen.

Diese Broschüre stellt einen Brauch vor, der seit 2020 im Bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes steht, und erklärt, soweit die Quellen fließen, auch den historischen Ursprung des feucht-fröhlichen Martensmann-Zuges.

 

Herausgeber: Stiftung Mecklenburg

Layout: Karen Köthner, k5design.de, Wismar

42 Seiten

A5 Format